Historie


1897 Unternehmensgründung durch Karl Kömmerling in Pirmasens als Handelsbetrieb
1902 Beginn der Klebstoff-Produktion
1949 Erstmalige Herstellung von synthetischem Kautschuk
1952 Beginn der Kunststoff-Produktion
1954 Aufnahme internationaler Tätigkeiten, wie z.B. Produktionsfirmen in Frankreich und Brasilien
1957 * Start der Profil-Extrusion mit Kunststoff-Rolläden
* Gründung einer Produktionsstätte in Österreich
* Entwicklung und Produktion von Dichtstoffen für den Baubereich und die    Isolierglasherstellung
1967 Start der Extrusion von Kunststoff-Fensterprofilen der Marken Combidur und Pirmat sowie KÖMADUR Kunststoff-Platten.
1968 Aufnahme der Vertriebstätigkeit in der Schweiz. Erste Lizensvergabe für das Fensterprofil-System Combidur.
1975 Entwicklung von Geländerprofilen KÖMABORD aus PVC-Schaum
1976 Produktionsaufnahme der Integralschaumplatte KÖMACEL
1979 Entwicklung der Co-Extrusion von Alu-Verbund-Fensterprofilen Combidur AV
1986 Beginn der Fensterprofil-Extrusion in Frankreich
1989 * Beginn der Fensterprofil-Extrusion in Italien
* Neue Profilgeneration Eurodur
1992 * Beginn der Fensterprofil-Produktion in Spanien
* Gründung der Tochtergesellschaft Kömmerling (Schweiz) AG in der    Schweiz
1995 Beginn der Fensterprofil-Produktion in China
1996 Beginn der Platten-Extrusion in den USA
2000 HT TROPLAST übernimmt KÖMMERLING KUNSTSTOFFE und wird der führende Lieferant auf dem internationalen Profilmarkt
2003 * Gründung der profine GmbH als Dachgesellschaft der Profilaktivitaten
* Kömmerling (Schweiz) AG wird zur profine (Schweiz) AG
2004 Management Buy-Out Knipping und Verkauft der HT TROPLAST an internationale Private-Equity-Investoren
2005 * Restrukturierung der HT TROPLAST -
* Konzentration auf Kerngeschäft Profile
* Markeinführung neues Fenster- und Türensystem EuroFutur MD für die    Schweiz
2006 Ausbau der internationalen Marktführerschaft der profine group
2007 Verkauf des Unternehmens an die Arcapita Investment Bank
2008 KÖMMERLING feiert 111 Jahre Firmengeschichte

Quick-Finder