profine gewinnt „pro-K award 2015“ in zwei Kategorien


pro-K award Wettbewerbslogo

Mit der Hebe-Schiebetür „PremiDoor 88 lux“ sowie der Oberflächenveredelung „proCoverTec“ konnte profine den „pro-K award 2015“ in gleich zwei Kategorien gewinnen.


Der vom pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. ausgeschriebene Wettbewerb „pro-K award“ zeichnet seit über 30 Jahren neue, kreativ und funktional gestaltete Produkte aus Kunststoff aus.

In der Kategorie Hausausstattungen & Technik zählt „PremiDoor 88 lux“ zu den diesjährigen Preisträgern. Bei dieser Variante der HebeSchiebetür „PremiDoor 88“ wird im Bereich der Festverglasung auf das Flügelprofil verzichtet. Durch die grösser werdende Glasfläche werden höhere solare Energiezugewinne erzielt. Im Urteil der Expertenjury eine „innovative Lösung eines Hebeschiebe-Tür-Systems mit eleganter, schlanker Ansichtsbreite“.

Bei den Oberflächensystemen konnte „proCoverTec“ die Juroren aufgrund seiner „flexiblen Farbgestaltung mit innovativer Oberflächenveredelung“ überzeugen. „proCoverTec“ verleiht der Profiloberfläche durch die Kombination von Anlagentechnik, Applikations- Know-how und einem neuartigen Flüssigkunststoff herausragende Eigenschaften: Das Fenster wird gleichermassen bei Farbbeständigkeit, Formstabilität, Wärmereflexion und gegen mechanische Beanspruchung geschützt.

Insgesamt wurden 25 innovative Kunststoffprodukte von einer Fachjury ausgezeichnet, die sich aus namhaften Vertretern der Design- und Kunststoffverarbeitungsbranche, der Fachpresse sowie dem Verbraucherschutz zusammensetzt. Die offizielle Verleihung der Preise findet im Rahmen der feierlichen „pro-K award night“ am 15. Januar 2015 in Frankfurt am Main statt.


Quick-Finder

Downloads